Sascha Gutzeit
 

Schwebebahn-Ampel
Sascha im Studio November 2008

Sascha Gutzeit zu Besuch bei der Musikszene !!

Die Musikszene berichtet exklusiv über das Konzert von Sascha Gutzeit “15 Jahre auffe Bühne” und hat den beliebten Wuppertaler Künstler natürlich live im Radio Impuls Studio zu Gast!Ralf und Christian beleuchten auch das Portrait von Manfred Maurenbrecher und senden das Sascha Gutzeit Interview exklusiv aus dem Backstage Bereich!

SaschaGutzeit15 Jahre auffe Bühne

Hier kannst Du die Exklusivbilder betrachten, welche beim Interview mit Sascha entstanden sind

Seine Lieder und Texte spiegeln alltägliche Geschichten wieder, wie sie jedem von uns passieren können oder schon passiert sind.

Sascha Gutzeit - 1972 in Wuppertal geboren.
Mit 8 Jahren streckte er die Fühler mit klassischem Klavierunterricht in Richtung Musik aus.
Es folgen Balletschule, Musical- und Schauspielunterricht,
diverse Auftritte als Tänzer in Musical-Produktionen, sowie als Sänger, Gitarrist und Pianist.
Dann kam 1993 Sascha’s erste CD “Feinripp”.
Damit nicht genug : Es ging als Darsteller in Kurzfilmen weiter.
Es folgten erste Kurzgeschichten und die Mit-Gründung des “Vollplaybacktheaters”.
Ein weiterer Meilenstein ab 1997 : Die Mitwirkung an den Theaterproduktionen von “Die drei ???”.
Bis zu seiner zweiten CD “Ölpumper” und dem Lied “Laurentz Cruisen” 2003
beteiligte er sich an Theaterspielen mit dem “Vollplaybacktheater”,
komponierte Musik zu diversen Produktionen des “Vollplaybacktheaters” und zu Hörspielen,
Verfasser und Sprecher diverser Hörspiele und Gründer des Hörspielverlages “Meteor”.

Sascha auf Schmusekurs Sascha in action

Es ging weiter mit Musikkompositionen zu dem SAT 1 - Magazin “Planetopia”
und dem Dokumentarfilm “Auf Dem Weg Der Sinne”.
Bis heute beteiligt er sich an weiteren unzähligen Produktionen von Hörspielen,
an Theateraufführungen, als Darsteller sowie als Sprecher zu den CD’s von “Die drei ???”,
sowie als Komponist von Hörspiel, Film- und Theatermusik.

Wuppertal - Das Musical

2006 - Das Jahr von “Wuppertal - Das Musical”.

Sascha Gutzeit bringt zusammen mit dem Stimmenimitator Roland Geiger ein Musical über unsere Heimatstadt Wuppertal heraus.
Wir konnten so ziemlich als erste die neuen Songs im Radio spielen.
Die beiden ließen es sich auch nicht nehmen in der Sendung ein Stück live zum Besten zu geben.

Live im Studio
Sascha Gutzeit & Roland Geiger 03

In dem Musical fahren Johannes Rau & Franz Beckenbauer kreuz und quer durch Wuppertal und treffen auf dieser Reise so einige Promis.
Ob Rudi Carell auf’m Berliner Platz, Herbert Grönemeyer am Handy oder Udo Lindenberg in einer Schwebebahn. Roland Geiger leiht dabei allen Stars seine Stimme.
Wir konnten es bei unserer Sendung gar nicht glauben, das nur er hinter dem Mikro saß.

Fazit der Sendung : Diese CD ist ein muß für jeden Wuppertaler.

Sascha’s Solo CD-Produktionen :

Neue CD

1993

2003

2004

2005

2006

2007

2008

Banner

“Feinripp”

“Ölpumper”

“Immer Woanders”

“Unten Am Depot”

“Wuppertal - Das Musical”

“Entschleuniger”

“Sascha Gutzeit”

 

(Es gibt noch unzählige Beteiligungen an anderen CD’s. Schaut dafür einfach auf die Homepage von Sascha Gutzeit)

Sascha in Aktion
Startseite
Das Team
Die Story
10 Jahre MS
Kontakt
Links
Unsere Gäste
Unsere Spezials
Rechtliches
Newsflash